Starship Troopers

Vergleich des Romans von Robert A. Heinlein aus dem Jahre 1959 – entstanden im Eindruck des Vietnam-, Korea– sowie des kalten Krieges – und der filmischen Adaption von Paul Verhoeven aus dem Jahre 1997 im Eindruck des ersten Irakkrieges bzw. zweiten Golfkrieges.

Der Roman ist in Originalfassung als Hörbuch auf Youtube verfügbar:

Bildergebnis für starship troopers audiobook
Bildquelle: downpour.com

Ebenso findet sich auf Youtube die Film-Adationen

auf Deutsch sowie

Bildergebnis für Starship troopers filmplakat deutsch
(Bildquelle: kino.de)

auf Englisch

Bildergebnis für Starship troopers filmplakat deutsch
(Bildquelle: hitparade.ch)

Eine kurze Zusammenfassung der wesentlichen Unterschiede zwischen Roman und Film gibt dieses englischsprachige Youtube-Video:

(Siehe dazu auch den engl. Wikipedia-Artikel)

Unterschiede im Skript/Synchronisation der Originalfassung und der deutschen Version – Beispiel:

In der englischen Fassung spricht der Lehrer (Rasczak zum Beispiel vom »Scheitern der Demokratie« und dass man durch Militärdienst erst das Wahlrecht erhält. Diese Aussagen fehlen gänzlich in der deutsch synchronisierten Szene – obwohl man die gleichen Bilder sieht: Rasczak werden ganz andere Worte in den Mund gelegt, zum Teil ergibt der Dialog mit den Schülern dadurch gar keinen Sinn!

Hier die Film-Ausschnitte im Vergleich:

Nachzulesen sind die Textabweichungen dieser Szene auf Schnittberichte.com

Ausgewählte Passagen, die sich mit verschiedenen Fragen befassen (Links führen zur entsprechenden Stelle im Höruch):

Ein für den Film humoristisch verfälschtes Zitat:

The enemy can’t push a button, if you disable his hand.”

Diskussion der Frage, ob dem Roman von Robert A. Faschismus vorzuwerfen ist: